Villa Rose-Marie

Diese von 1895 gebaute Kaiserbadvilla befindet sich ca. 100m vom Strand entfernt auf einem 1.600m˛ großem Grundstück und wurde 2003 von Grund auf saniert.
Wo es möglich war wurden historische Details wie Türen und Türgriffe, Fenster und Schiebefenster, Kapitelle, historische Fliesen, Kappendecken und Gebälk sowie der kunstvoll geschmiedete Gartenzaun aufgearbeitet und verleihen der Villa Rose-Marie ihren ursprünglichen Charme.
Das Haus dient heute wieder seinem ursprünglichen Verwendungszweck: junge und ältere Gäste komfortabel zu beherbergen.

Umgebung

Die Nähe zum Strand sowie die beiden Seebrücken Heringsdorf und Ahlbeck machen die Villa Rose-Marie zum idealen Ausgangspunkt sowohl für den Badefreund als auch für unternehmungslustige Urlauber. In der Nachbarschaft befinden sich Restaurants und Cafés, die Ostseetherme und Einkaufsmöglichkeiten sind nur wenige Gehminuten entfernt.
Gäste unseres Hauses zahlen in der nahe gelegenen Ostseetherme nur die Hälfte des üblichen Preises für Bad und Sauna.